Max Chopard-Acklin Link zu SP Schweiz
Portraitbild
"In der Politik braucht
 es Platz für Visionen"
 HOME

 PORTRAIT

 POLITIK

 AGENDA

 MEINUNG

 RADIO/TV

 KONTAKT

 DJ MAX & TOSEN

 LINKS

 ARCHIV
Lebenslauf

Max Chopard-Acklin, Nussbaumen-Obersiggenthal
Jahrgang 1966, verheiratet, eine erwachsene Tochter

Beruflich

1983-1987: Berufslehre als Maschinenschlosser
1987-1990: Anstellung in der industriellen Fertigung
1990-1991: Anstellung im Gartenbau
1991-2002: Anstellung in der industriellen Fertigung/Teamleiter
2002-2013: Anstellung als Gewerkschaftssekretär
2006-2008: Weiterbildung gewerkschaftlicher Managementlehrgang mit FA
2013-heute: Umwelt Arena, Projektleiter Ausstellung und Besucherinformation

Politisch

1984: Eintritt in die Gewerkschaft
1987: Eintritt in die Sozialdemokratische Partei

1997-2009: Grossrat
Kommissionen im Rat:
Mitglied Sicherheitspolitische Kommission
Mitglied Verkehrskommission

2009-2015: Nationalrat
Kommissionen und Mandate im Rat:
2009-2011: Vizepräsident Sicherheitspolitische Kommission SIK
2010-2015: Präsident parlamentarische Gruppe für Polizei- und Sicherheitsfragen
2011-2013: Mitglied Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen KVF
2011-2015: Mitglied Immunitätskommission IK
2013-2015: Mitglied Umwelt- Raumplanungs- und Energiekommission UREK
2013-2015: Mitglied Delegation für die Beziehungen zum D-Bundestag Del D-V

2016: Erneute Wahl in den Grossrat, Kanton Aargau.
2017: Kommission im Rat: Vizepräsident Geschäftsprüfungskommission GPK

Aktuelle Mandate

Präsident „Jugendlobby Siggenthal“
Präsident „Kein Atommüll im Bözberg KAIB“
Vorstandsmitglied „Aargauischer Gewerkschaftsbund AGB“
Vorstandsmitglied „SP Obersiggenthal“

Mitgliedschaften

Arbeitnehmerverbände: Unia, vpod, KV Schweiz
Umweltverbände: Naturfreunde Schweiz, Natur- und Vogelschutzverein Obersiggenthal, Vereinigung Pro Wasserschloss
Weitere: Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES